Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Sportangebot von Sport Vital Lingen e.V. auch ohne Verordnung nutzen?

Ja, alsMitgliedunseres Vereins können Sie auch ohne Verordnung am Rehabilitationssport bzw. Funktionstraining teilnehmen. Dabei kann nach Absprache mit den jeweiligen Übungsleitern aus dem gesamten Angebot ausgewählt werden.

Muss ich Vereinsmitglied werden, um mit einer Verordnung an den Übungsstunden teilnehmen zu können?

Nein, man muss kein Mitglied bei Sport Vital Lingen e.V. werden, um mit einer ärztlichen Verordnung (Rehabilitationssport/ Funktionstraining) an Übungsstunden teilnehmen zu können. Allerdings stehen dann nur bestimmte Übungstermine und Gruppen zur Auswahl.

Habe ich  Vorteile, wenn ich eine Verordnung habe und gleichzeitig Mitglied werde?

Neben der Rehabilitations- / Funktionstrainingsverordnung kann ein weiteres Sportangebot genutzt werden, wie z.B. Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik oder Badminton etc.

Ebenso können Sie an jahreszeitlichen Veranstaltungen des Vereins teilnehmen.

Wir bestätigen die aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein für die Bonusprogramme der Krankenkassen.

Ist Gerätetraining Teil des Angebotes?

Sport Vital Lingen e.V. bietetkeinGerätetraining an. Seit dem 01.01.2011 ist ein Gerätetraining, das dem Muskelaufbau oder der Ausdauersteigerung dient (z.B. Sequenztraininggeräte, Seilzüge, Crosstrainer etc.) kein Bestandteil des Rehabilitationssports und kann bzw. darf somit nicht im Rahmen dessen mit den Kostenträgern abgerechnet werden.

Wenn Sie weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch klären möchten, setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch in Verbindung und/oder vereinbaren Sie ggf. einen Termin für ein  Beratungsgespräch.

Sport Vital Lingen e.V.
Gabriele Hilling - Apollostr. 11 - 49811 Lingen

Telefon: 0591 / 54230 Mobil: 0151 64632096 - Mail: »
sportvital@gmx.de