Sicherheit im Sport

Sicherheit im Sport

Bei uns sind Sie in sicheren Händen, da wir mit der ARAG-Sportversicherung einen starken Partner haben.

Neben der Sportversicherung für Vereinsmitglieder verfügen wir über drei weitere Versicherungen. Dies sind: Eine Zusatzversicherung für Nichtmitglieder mit ärztlicher Verordnung beim Reha-Sport, eine Zusatzversicherung für Nichtmitglieder ohne ärztliche Verordnung und eine Zusatzversicherung der VBG für alle gewählten und beauftragten ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Die Sportversicherung für Vereinsmitglieder

Unsere Vereinsmitglieder sind über die ARAG Sportversicherung abgesichert.

Zu den erstattungsfähigen Leistungen gehören:

• Invaliditätsleistung bei einer unfallbedingten Invalidität ab 20%; Übergangsleistung und Serviceleistungen sowie Zuschüsse für Zahnschäden, Brillen, Kontaktlinsen, Sportbrillen und Hörgeräte.

• Haftpflichtversicherungsschutz bei der Inanspruchnahme aufgrund gesetzlicher Schadensersatzansprüche privatrechtlichen Inhalts. Schlüsselverlust von fremden Schlüsseln (z.B. Sporthallenschlüssel) ist mitversichert.

• Rechtsschutzversicherung (Schadensersatzrechtsschutz und Strafrechtsschutz)

Versichert ist der satzungsgemäße Vereinsbetrieb unserer Mitglieder einschließlich der Vorbereitung und Abwicklung:

• für sämtliche Aktivitäten in Sportstätten und auf Sportanlagen, die der Verein zur Sportausübung zur Verfügung stellt

• für die Teilnahme an offiziellen Vereinsveranstaltungen wie Turniere und Wettbewerbefür Versicherungsfälle, die Mitgliedern als Zuschauer an offiziellen Vereinsveranstaltungen zustoßen

• auf direktem Wege zu und von den versicherten Veranstaltungen, Unternehmungen und Tätigkeiten.

Zusatzversicherung für Nichtmitglieder mit ärztlicher Verordnung

Für unsere Teilnehmer an Maßnahmen der Reha-Sportangebote ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich.
Sie sind bei uns durch eine Nichtmitgliederversicherung abgesichert in folgenden Risiken:

• Unfallversicherung
• Haftpflichtversicherung
• Rechtsschutzversicherung

Neben dem Versicherungsschutz auf der Sportstätte ist auch der Hin-und Rückweg der Teilnehmer versichert.

VBG-Ehrenamtsversicherung für Vereinsmitarbeiter und Übungsleiter

Über die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft sind alle Tätigkeiten, die in einem inneren Zusammenhang mit dem Ehrenamt stehen, versichert.

Die Versicherungsleistungen:

• Heilbehandlungskosten
• Erweiterte ambulante Physiotherapie
• Berufsfördernde Leistungen zur Rehabilitation
• Leistungen zur sozialen Rehabilitation (z.B. Kraftfahrzeug-, Wohnungs- und Haushaltshilfe)
• Berufsfördernde Leistungen für Sportler
• Pflege
• Verletztengeld bei Arbeitsunfähigkeit und Übergangsgeld während berufsfördernder Leistungen
• Verletztenrente
• Leistungen bei Tod
• Abfindungen von Renten und Rentenanpassungen

Über die Leistungen der VBG im Detail informiert die Broschüre „Versichert bei der VBG - Informationen für Sportvereine" im Kapitel 6.

Die wichtigsten Informationen zur Sportversicherung der ARAG und VBG finden Sie in den angehängten PDF-Dokumenten.

ARAG - Kurzinformation zur Sportversicherung [146 KB]
VBG - Informationen für Sportvereine [1.048 KB] (Kapitel 6, Seite 36 Leistungen)

Sport Vital Lingen e.V.
Gabriele Hilling - Apollostr. 11 - 49811 Lingen

Telefon: 0591 / 54230 Mobil: 0151 64632096 - Mail: »
sportvital@gmx.de